Stefan Toggweiler wird Titularprofessor der Universität Zürich

Die Universität Zürich hat PD Dr. med. Stefan Toggweiler, Co-Chefarzt Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals (LUKS), zum Titularprofessor ernannt.

5. Juli 2022

Lesezeit: 1 Minute
Toggweiler Stefan WebseiteBanner

Prof. Dr. med. Stefan Toggweiler absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Zürich. Er erlangte 2007 den Facharzttitel Innere Medizin und 2010 den Facharzttitel Kardiologie, 2015 wurde er Privatdozent an der Universität Zürich.

Nach einem zweijährigen Aufenthalt (Fellowship) an der University of British Columbia in Kanada arbeitete er 2012 als Oberarzt und Oberarzt mbF in der Kardiologie am Herzzentrum des LUKS. 2013 wurde er zum Leitenden Arzt und 2018 zum Co-Chefarzt ernannt.

Mit der Titularprofessur erhält Prof. Dr. med. Stefan Toggweiler einen Ehrentitel, den universitäre Fakultäten für ausserordentlich qualifizierte Leistungen beispielsweise in der universitären Forschung verleihen. Das LUKS gratuliert dem Geehrten herzlich zu diesem akademischen Meilenstein und dankt ihm für sein grosses Engagement und seine erfolgreiche wissenschaftliche Tätigkeit.

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).