Dr. med.

Bart De Boeck

Leitender Arzt, Standort Luzern

E-Mail-Adresse: bart.deboeck@luks.ch
E-Mail Sekretariat Herzzentrum: herzzentrum@luks.ch
Telefon Sekretariat Herzzentrum: 041 205 50 00

Facharzttitel

Kardiologie

Behandlungsschwerpunkte

Nicht invasive Bildgebung:
- diagnostisch & periinterventionell
- Herz-MRT/Herz-CT (ESC/EACVI)
- TTE Erwachsene (ESC/EACVI)
- 3D transösophageale Echokardiografie

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018: Leitender Arzt Kardiologie, LUKS Luzern
  • 2012-2017: Oberarzt m.b.F. Kardiologie, LUKS Luzern
  • 2011–2012: Oberarzt Kardiologie, LUKS Luzern
  • 2009–2011: Fellowship kardiovaskuläre Magnetresonanztomografie und Stv. Oberarzt, Universitätsspital Basel
  • 2004–2008: Oberarzt Kardiologie, Universitätsspital Utrecht (Niederlande)
  • 2000–2004: Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Utrecht (Niederlande)
  • 1999–2000: Assistenzarzt Innere Medizin, Imeldaziekenhuis Bonheiden (Belgien)
  • 1998–1999: Assistenzarzt Innere Medizin, Ziekenhuis St. Elisabeth Brüssel (Belgien)
  • 1997–1998: Assistenzarzt Innere Medizin, Universitätsspital Leuven (Belgien)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2014: Europäischer Spezialist für kardiovaskuläre Magnetresonanztomografie (ESC)
  • 2009: Europäischer Spezialist für Echokardiographie (ESC)
  • 2009: Promotion (MD, PhD-Titel), Universität Utrecht (Niederlande)
  • 2004: Facharzt für Kardiologie
  • 1997: Studiumabschluss-Arztdiplom
  • 1990–1997: Medizinstudium, Universität Leuven (Belgien)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Fellow of the European Society of Cardiology (FESC)
  • European Association of CardioVascular Imaging (EACVI)
  • ESC Working Group of CMR

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Herzzentrum

Radiologie und Nuklearmedizin