Dr. med.

Claudia Kurtz

Leitende Ärztin, Standort Luzern

E-Mail-Adresse: claudia.kurtz@luks.ch

Facharzttitel

Radiologie

Beruflicher Werdegang

  • 2017: Präsidentin der Arbeitsgruppe Brustinterventionen Schweiz (MIBB)
  • 2010: Leitung Mammadiagnostik-Radiologie LUKS als ltd. Ärztin
  • 2004-2010: Oberärztin Radiologie LUKS, Schwerpunkt Mammdiagnostik
  • 2002-2004: Oberärztin Radiologie Universitätsklinik Freiburg (D)
  • 2003-2004: Qualitätsmanagementbeauftragte Radiologie Universitätsklinik Freiburg
  • Zertfizierung des Brustzentrums Uniklinik-Freiburg 7/03 nach ISO: 9001
  • Zertifizierung der Abteilung Radiologie Uniklinik- Freiburg 4/04 nach ISO: 9001
  • Aubildung zum Visitor nach KTQ

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2001: Facharzt für diagnostische Radiologie Universitätsklinik-Freiburg
  • 1998-2002: Assistenzarzt Radiologie Universitätsklinik-Freiburg
  • 1998: Dissertationsabschluss - Immunogenität sowie Low- und Nonresponderhäufigkeit eines verbesserten gentechnisch hergestellten Impfstoffes
  • 1997: Promotionsprüfung
  • 1996-1998: Arzt im Praktikum/ Assistenzarzt Universitätsklinik Marburg
  • 1995-1996: Arzt im Praktikum Strahlentherapie-Zentralklinikum Augsburg
  • 1989-1995: Studium der Humanmedizin Ludwigs-Maxilimilians-Universität München
  • 1988: Abitur Gymnasium Icking

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizer Gesellschaft für Senologie (SGS)
  • Schweizer Arbeitsgruppe für Brustinterventionen (MIBB)
  • European Society of Breast Imaging (EUSOBI)
  • Society of Women in Senology (SWiS)
  • Expertengruppe – Konsensustreffen der Kursleiter in der Mammadiagnostik Frankfurt
  • Deutsche Gesellschaft für Fort-und Weiterbildung in der Radiologie (DRG)

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Radiologie und Nuklearmedizin