Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
Righini Franziska WebseiteBanner

Dr. med.Franziska RighiniLeitende Ärztin, Luzern

Telefon Anmeldung:

041 205 32 09

Facharzttitel

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin, speziell Pädiatrische Gastroenterologie und Hepatologie

Behandlungsschwerpunkte

  • Kindliche oesphageale und gastrointestinale Motilitätsstörungen mit Schwerpunkt Hirschsprungerkrankung und oesophageale Atresie.
  • Funktionelle gastrointestinale Störungen mit Schwerpunkt Ruminationssyndrom in der Pädiatrie.
  • Funktionsdiagnostik (Impedanz-pH Metrie, oesophageale und anorektale hochauflösende Manometrie, Atemteste).
  • Diagnostische und interventionnelle Endoskopie in der Pädiatrie (Gastroskopie, Kolonoskopie).

Beruflicher Werdegang

  • 2022 - aktuell: Leitende Ärztin Pädiatrische Gastroenterologie am Kinderspital Luzern
  • 2018 - 2022: Pädiatrische Gastroenterologie am Kinderspital Luzern
  • 2016 - 2020: Masterstudiengang in 'Biomedical Science', Université de Montréal, Canada
  • 2014 - 2017: Fellowship in pädiatrischer Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung; Spezialisierung und klinische Forschung in pädiatrischer Neurogastroenterologie und kindlichen Motilitätsstörungen, CHU Sainte Justine, Université de Montréal, Canada
  • 2012 - 2014: Oberärztin der Pädiatrie und Fellow in pädiatrischer Gastroenterologie am Kinderspital Luzern
  • 2009 - 2012: Assistenzärztin und Fellow in pädiatrischer Gastroenterologie am universitären Kinderspital, Inselspital, Bern
  • 2008 - 2009: Assistenzärztin am Kinderspital Biel
  • 2006 - 2007: Assistenzärztin in allgemeiner Chirurgie, STS AG, Thun

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2020: Master in Biomedical Science, Unviersité de Montréal, Canada
  • 2017: Postgraduate Training Titel und Schwerpunkt in pädiatrischer Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung, CHU Sainte Justine, Université de Montréal, Canada
  • 2013: Facharzttitel Pädiatrie
  • 2011: Titel als Doktorin der Medizin
  • 2005: Arztdiplom
  • 1999 - 2005: Medizinstudium, Universität Bern

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung (SGPGHE)
  • European society of pediatric gastroenterology, hepatology and nutrition (ESPGHAN)
  • Nord american society of pediatric gastroenterology, hepatology and nutrition (NASPGHAN)
  • Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE)
  • American Neurogastroenterology and Motility society (ANMS)
  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)
  • Verein schweizerischer Assistenz- und Oberärzte (VSAO)

War diese Seite hilfreich?