Dr. med.

Freimut Schilling

Leitender Arzt, Standort Luzern

Telefon Sekretariat Hämatologie und Onkologie: 041 205 31 86
E-Mail: kinderspital.ambi2west@luks.ch

Facharzttitel

Kinder- und Jugendmedizin

Kinder- und Jugendmedizin, speziell Pädiatrische Onkologie-Hämatologie

Behandlungsschwerpunkte

Kinder- und Jugendonkologie: Diagnostik und Therapie aller malignen und gutartigen Tumoren.
Kinder- und Jugendhämatologie: Diagnostik und Therapie aller malignen und gutartigen Erkrankungen des Blutes
Kinder- und Jugendhämostaseologie: Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018: Leitender Arzt, pädiatrische Hämatologie und Onkologie Luzerner Kinderspital
  • 2007 - 2018: Oberarzt, pädiatrische Hämatologie und Onkologie Olgahospital Stuttgart
  • 2003 - 2007: Fachassistent, pädiatrische Hämatologie und Onkologie Olgahospital Stuttgart
  • 2001 - 2003: Assistenzarzt, pädiatrische Hämatologie und Onkologie Olgahospital Stuttgart
  • 1995 - 2001: Studienleiter, Nationales Modellprojekt Neuroblastom-Früherkennung
  • 1989 - 1995: Assistenzarzt Pädiatrie, Olgahospital Stuttgart
  • 1988 - 1989: wissenschaftl Assistent CWS-Studie, Universitätskinderklinik Tübingen (CWS-Studie)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2009: Schwerpunkt pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  • 2003: Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • 1988: Promotion, Eberhard Karls Universität Tübingen
  • 1979 - 1986: Medizinstudium, Eberhard Karls Universität Tübingen

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizer Pädiatrisch Onkologische Gruppe (SPOG)
  • Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH)
  • Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH)
  • European Association for Haemophilia and Allied Disorders (EAHAD)
  • Societe International d'Oncologie Pédiatrique Europe (SIOPE)
  • Swiss Hemophilia Network (SHN)
  • Luzerner Ärztegesellschaft
  • FMH

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Kinderspital