Dr. med.

Lucas Simeon

Oberarzt/-ärztin mbF, Standort Luzern

E-Mail Sekretariat Hämatologie: haematologie.luzern@luks.ch
Telefon Sekretariat Hämatologie: 041 205 51 47

Facharzttitel

Hämatologie

Allgemeine Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte

Das gesamte Spektrum der Blutkrankheiten wird diagnostiziert und therapiert mit zahlreichen Spezialsprechstunden, z.B. Eisenmangel und Eisenüberladung, akute und chronische Leukämien, Myelodypslastische Syndrome (MDS), Myeloproliferative Neoplasien (MPN), Mastozytose, Multiples Myelom, Waldenström Makroglobulinämie, Amyloidose, Abklärung Thromboseneigung, Blutverdünnung (Antikoagulation), Antikörperbedingte Zellzerstörungen (Immunzytopenien), Immunglobulinmangel, u.v.a.m.

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2015: Oberarzt Klinik für Hämatologie, LUKS Luzern
  • 2013–2014: Assistenzarzt Hämatologie, Universitätsspital Zürich
  • 2011–2012: Assistenzarzt Hämatologie, LUKS Luzern
  • 2009–2011: Assistenzarzt Instituto Ongologico della Svizzera Italiana, IOSI
  • 2008–2009: Oberarzt Medizinische Klinik, Kreisspital Männedorf
  • 2008: Assistenzarzt Klinik für Innere Medizin, Universitätsspital Zürich
  • 2007: Assistenzarzt Intensivmedizin, Kantonsspital Graubünden
  • 2005–2006: Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Graubünden
  • 2004: Assistenzarzt Anästhesie, Kantonsspital Graubünden
  • 2002–2003: Assistenzarzt Chirurgie, Spital Thusis

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2015: Facharzttitel FMH Hämatologie
  • 2009: Facharzttitel FMH Innere Medizin
  • 2008: Managementgrundlagen-Curriculum (College-M, FMH)
  • 2008: Fähigkeitsausweis Notarzt SGNOR
  • 2003: Promotion zum Doktor der Medizini an der Universität Zürich
  • 2002: Medizinisches Staatsexamen an der Universität Zürich

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie SGH
  • European Society of Hematology EHA

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Hämatologie