Prof. Dr. med.

Stefan Aebi

Leiter Tumorzentrum, Standort Luzern

E-Mail-Adresse: stefan.aebi@luks.ch
Telefon Sekretariat Tumorzentrum: 041 205 58 60

Facharzttitel

Medizinische Onkologie

Allgemeine Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte

Ärztlicher Leiter Tumorzentrum LUKS
Medikamentöse Behandlung bei Krebserkrankungen, besonders Brustkrebs und gynäkologische Tumoren

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2011: Chefarzt Medizinische Onkologie LUKS Luzern
  • 2008–2010: Stv. Chefarzt, Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, Inselspital, Bern
  • 2001–2007: Leitender Arzt, Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, Inselspital, Bern
  • 1997–2001: Oberarzt, Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, Inselspital, Bern
  • 1996–1997: Assistenzarzt, Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, Inselspital, Bern
  • 1994–1996: Fellow, Medical Oncology and Molecular Pharmacology, University of California, San Diego, CA, USA
  • 1993–1994: Assistenzarzt, Universitätsklink für Innere Medizin, Inselspital, Bern
  • 1991–1993: Assistenzarzt, Medizinische Klinik, Luzerner Kantonsspital, Luzern
  • 1989–1990: Assistenzarzt, Institut für Klinische Pharmakologie, Universität Bern
  • 1988: Assistenzarzt, Anästhesie, Kantonsspital, Olten
  • 1987: Assistenzarzt, Institut für Pathologie, Universität Bern

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2006: Professor, Universität Bern
  • 2001: Habilitation (PD) für Innere Medizin, speziell Medizinische Onkologie, Universität Bern
  • 1998: Facharzt FMH Medizinische Onkologie
  • 1997: European Certification on Medical Oncology (ESMO)
  • 1994: Facharzt FMH Innere Medizin
  • 1993: ECFMG Examen
  • 1985: Staatsexamen und Promotion Universität Bern

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgmeine Innere Medizin
  • Schweizerische Gesellschaft für Senologie
  • European Society of Medical Oncology
  • European Society of Mastology
  • European Society of Gynecologic Oncology
  • American Association for Cancer Research
  • American Society of Clinical Oncology
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung
  • International Breast Cancer Study Group

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Tumorzentrum

Medizinische Onkologie