Prof.Dr.Dr.med.

Walter Alfred Wuillemin

Chefarzt FMH, FAMH, Standort Luzern

E-Mail Sekretariat Hämatologie: haematologie.luzern@luks.ch
Telefon Sekretariat Hämatologie: 041 205 51 47

Facharzttitel

Hämatologie

Allgemeine Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte

Das gesamte Spektrum der Blutkrankheiten wird diagnostiziert und therapiert mit zahlreichen Spezialsprechstunden, z.B. Eisenmangel und Eisenüberladung, akute und chronische Leukämien, Myelodypslastische Syndrome (MDS), Myeloproliferative Neoplasien (MPN), Mastozytose, Multiples Myelom, Waldenström Makroglobulinämie, Amyloidose, Abklärung Thromboseneigung, Blutverdünnung (Antikoagulation), Antikörperbedingte Zellzerstörungen (Immunzytopenien), Immunglobulinmangel, u.v.a.m.

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2010: Chefarzt Abteilung Hämatologie, LUKS Luzern
  • Seit 1999: Leiter Hämatologie und Hämatologie-Labor, LUKS Luzern
  • 1996–1999: Oberarzt Klinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor, Universitätsspital/Inselspital Bern
  • 1993–1996: Assistenzarzt, Universitätsspital Amsterdam und Zentrallabor Holländisches Rotes Kreuz (Niederlande)
  • 1988–1993: Assistenzarzt Innere Medizin und Hämatologie, Universitätsspital/Inselspital Bern und Spital Burgdorf

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2006: Professor für Hämatologie
  • 2001: Facharzt für Labormedizin
  • 1999: Habilitation Universität Bern für Innere Medizin, speziell Hämatologie
  • 1997: Facharzt für Hämatologie
  • 1996: Doktorat Dr. med. Dr. phil., Universität Amsterdam (Niederlande)
  • 1996: Facharzt für Innere Medizin
  • 1991: Doktorat Dr. med., Universität Bern
  • 1981–1987: Studium der Medizin, Universität Bern

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften SAMW
  • Schweizerische Ärztegesellschaft FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin
  • Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie SGH
  • Schweizerische Vereinigung für Transfusionsmedizin SVTM
  • European Haematology Association EHA
  • International Society on Thrombosis and Haemostasis ISTH
  • Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung GTH
  • Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie DGTI

Klinik, Zentrum oder Institut

Luzern

Hämatologie