Anschrift

Luzerner Kantonsspital Luzern

6000 Luzern 16

Tel. 041 205 11 11

 

Kontakt

Kontaktformular

 
 
 

Dermatologie

Die Dermatologie befasst sich mit der Abklärung, Behandlung und Betreuung von Patienten mit nichtinfektiösen und infektiösen Hauterkrankungen sowie mit gut- und bösartigen Hauttumoren.

 

Die Dermatologie ist für die kompetente Betreuung von Patienten mit Hautkrankheiten aus der ganzen Zentralschweiz verantwortlich. Fortgeschrittene Hautkrebsfälle sowie ambulant nicht behandelbare Hautleiden, zum Beispiel Kranke mit Schuppenflechte, erblichem Ekzem oder chronischen Hautwunden werden stationär betreut. In der Sprechstunde werden Patienten und Patientinnen auf Zuweisung durch die niedergelassenen Ärzte beraten.

 

Als Behandlung werden nebst den bewährten Therapien mit Salben, Cremen und Bädern modernste Therapiemodalitäten wie Laserchirurgie und Lichttherapien angeboten.

 

Verschiedene Gebiete der Dermatologie 

Spezialgebiete der Dermatologie umfassen die Hauttumoren (Dermato-Onkologie), insbesondere des maligne Melanom, die Geschlechtskrankheiten (Venerologie), Erkrankungen der Übergangsschleimhäute, Erkrankungen der Hautanhangsgebilde, die Dermato-Allergologie, die Dermatochirurgie, physikalische Therapien wie Ultraviolett, die Dermatopathologie und die kosmetische Dermatotherapie. Zur Erfüllung dieser Aufgaben betreibt die dermatologische Abteilung u.a. ein Labor für dermatologische Testungen, eine UV-Therapie, eine Sprechstunde für Dermatochirurgie, eine Sprechstunde für Melanom-Patienten etc.

 

Medizinische Bildung

Als dermatologische Abteilung an einem Zentrumsspital wird der Lehre (Ausbildung von Medizinstudenten und Angehörigen der Pflegeberufe), der dermatologischen Weiter- und Fortbildung von Ärzten sowie der klinischen Forschung besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Daneben garantiert die Zusammenarbeit mit anderen Kliniken im In- und Ausland, insbesondere mit Universitätskliniken, eine Diagnostik und Behandlung nach den neuesten Entwicklungen des Fachgebietes.

 

Die Dermatologie hat viele Berührungspunkte mit den anderen Gebieten der Medizin. Die Betreuung der Patienten erfolgt in engem Kontakt mit dem Hausarzt und mit Spezialisten der verschiedensten Fachrichtungen.

 

 

Weitere Informationen

Links zu weiteren Informationen finden Sie oben in der rechten Randspalte.