Endometriosezentrum

Die Behandlung einer Endometriose ist ein Weg, den wir gemeinsam mit Ihnen gehen.

Dr. med. Ivo Fähnle, Leiter Endometriosezentrum

Individuelle Abklärung und Beratung mit Kontinuität

Im Endometriosezentrum beraten und begleiten wir Frauen mit langjährig bekannter Endometriose, widmen uns aber auch der differenzierten Abklärung bei neuen Patientinnen, die mit Verdacht auf Endometriose den Weg zu uns finden. Kontinuität im Betreuungsteam ist uns hierbei ein wichtiges Anliegen.

Ultraschalluntersuchung auf höchstem Niveau

Mit Hilfe eines ausführlichen Gesprächs, genauen Tastuntersuchung und vor allem einer detaillierten Ultraschalluntersuchung versuchen wir Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen und eine Diagnose zu stellen.

Individuelle Therapie

Ausgehend von dem spezifischen Beschwerdebild, der aktuellen Lebenslage und den ganz persönlichen Bedürfnissen der betroffenen Frau, arbeiten wir am Endometriosezentrum eine individuelle Behandlungsstrategie aus, um die Beschwerden oder Folgeerscheinungen der Endometriose zu bekämpfen. Im Endometriosezentrum möchten wir gemeinsam mit Ihnen diesen Weg finden.

Informationen zum Krankheitsbild und zu Selbsthilfegruppen finden Sie auch auf der Seite der Schweizerischen Endometriose-Vereinigung Endo-Help

EEL und SEF

"When it comes to pain, it is important to believe until proven false, rather than disregard until proven true"

-Britanny Burr 
Voices of Endometriosis

Termin vereinbaren

Ihr Arzt überweist Sie an unsere Sprechstunde oder Sie können sich als Patientin auch direkt anmelden. 


Telefon 041 205 35 20
endometriosezentrum@luks.ch

Weitere Informationen und Formulare für zuweisende Ärzte

Beratungstelefon

Jeweils am Montag bieten wir Ihnen auch telefonische Beratung an.

Mo, 09.00–12.00 und 13.30–15.00 Uhr
Telefon 041 205 28 27

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.