Neurorehabilitation

Eine Erkrankung oder Verletzung des Nervensystems bedeutet für die Betroffenen einen massiven Einschnitt in ihr Leben und oft den Verlust von Unabhängigkeit. Das Ziel unserer Neurorehabilitation ist es, Patienten wieder zur grösstmöglichen Selbständigkeit zu führen.

Schweizweit einzigartige Rehabilitation

Wir betreuen Betroffene kontinuierlich von der Akutphase bis zur sozialen und beruflichen Wiedereingliederung, mit dem gleichen Therapeutenteam. Das schafft Vertrauen und ermöglicht eine nahtlose Therapie: Wir kennen Sie und arbeiten kontinuierlich weiter mit Ihnen an den bereits erzielten Fortschritten. Das ist einzigartig in der Schweiz.

Dank unserem Klinikinformationssystem LUKiS haben alle in Ihrem Behandlungsteam Zugriff auf Ihre elektronische Patientenakte. So sind sie jederzeit über Ihren aktuellen Gesundheitszustand und die laufenden Therapien informiert.

Echte Fortschritte in möglichst kurzer Zeit

Da unsere Spezialisten selber in der Forschung aktiv sind, kennen sie die neuesten Erkenntnisse und können diese bei Ihrer Behandlung berücksichtigen. Dabei legen wir grössten Wert auf "evidenzbasierte" Therapien. Das bedeutet: Sie erhalten nur Behandlungen und Therapien, bei denen die Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen ist – damit wir in Ihrer Zeit bei uns für Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen.  

Unsere Ziele für Sie

Wir bieten Ihnen eine ganzheitlichen, interdisziplinären und individualisierten Rehabilitation, die Ihre  gewohnte Lebenssituation von Beginn weg ins Behandlungskonzept mit einbezieht. Das liegt uns am Herzen:

  • Sie wieder zur grösstmöglichen Selbständigkeit zu führen
  • Sie und Ihre Angehörigen kompetent beraten und Hausabklärungen durchführen
  • Sie mit nachbetreuenden Diensten bis hin zur Planung der beruflichen Reintegration vernetzen

Intensives Programm mit besten Aussichten

Wir wollen, dass Sie schnell Fortschritte zu erzielen – mit einem intensiven Rehabilitationsprogramm, das wir individuell für Sie entwickeln und laufend anpassen. Das kann auch mal anstrengend sein. Wir wollen Sie konsequent fordern und fördern, damit Sie rasch vorankommen.

In jedem Fall sofort richtig versorgt

Als grösstes Zentrumsspital der Schweiz bietet Ihnen das Luzerner Kantonsspital eine umfassende medizinische Versorgung. Rund um die Uhr und jeden Tag sind erfahrene Spezialistinnen und Spezialisten aus jedem Fachgebiet im Spital anwesend. Bei Bedarf sind sie sofort zur Stelle und können die richtige Behandlung sicherstellen. Dies ist besonders wichtig, wenn Personen zum Beispiel ein erhöhtes Hirnschlagrisiko oder eine Herzerkrankung aufweisen

Erfahrenes Experteam

  • Unser Team besteht aus international anerkannten Neurologen, Experten der visuellen Neurovisuellen Rehabilitation und der Neuropsychologie, qualifizierten Neurorehabilitationsfachleuten aus der Pflege,  der Physio-, Ergo- und Sprachtherapie
  • Grosse Erfahrung und Kenntnisse haben wir in der Rehabilitation von Betroffenen insbesondere nach einem Hirnschlag oder der Parkinson-Erkrankung
  • In der Erforschung sowie der Entwicklung von neuer Diagnostik und Therapie gehören wir zu den führenden Kliniken
  • Wir arbeiten eng mit Hausärzten, Spitex, domizilorientierten Therapiestellen, IV, Sozialversicherungspartnern (Kranken- und Unfallversicherungen, Taggeldversicherungen) und Arbeitgebern zusammen

Kontinuierliche Behandlungskette unserer Neurorehabilitation im Überblick

Stationäre Akut-Neurorehabilitation

  • Spezialabteilung im 16. Obergeschoss des Bettenhochhauses des LUKS Luzern
  • Die Behandlung wird unterstützt durch die Fachärzte benachbarter Abteilungen sowie die Austritts- und Sozialberatung

Tagesklinik Neurorehabilitation

  • Spezialabteilung mit 9 Tagesrehaplätzen
  • Sie stellt die nahtlose Weiterbehandlung im Anschluss an die stationäre Akut-Neurorehabilitation sicher und leistet die Erstbehandlung von Patienten mit leichteren neurologischen Problemen.
  • Therapeutische Begleitung des beruflichen Wiedereinstiegs

Ambulante Neurorehabilitation

  • Im Anschluss an die stationäre Akut-Neurorehabilitation oder die tagesklinische Neurorehabilitation
  • Therapeutische Begleitung des beruflichen Wiedereinstiegs

Sprechstunden

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Hausarzt oder Neurologen. Nach einer Zuweisung durch Ihren Hausarzt oder Neurologen vereinbaren wir gerne einen Termin.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).