Lehre und Forschung am Notfallzentrum

Lehre am Notfallzentrum

Ausbildung und Lehre sind zentraler Bestandteil der ärztlichen und pflegerischen Nachwuchsförderung am Notfallzentrum. Die ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter sehen es als ihre selbstverständliche Aufgabe, jungen Kolleginnen und Kollegen fallbezogen das aktuelle Wissen zu vermitteln. Dies ist auch durch das strukturierte interne Fortbildungsangebot sichtbar. Das Notfallzentrum erhält regelmässig ausgezeichnete Rückmeldungen von Weiterbildungsassistenten und Unterassistenten.

Einige Kaderärzte sind als Dozenten in universitären Einrichtungen einschliesslich der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz (HFGZ) aktiv.

Forschung am Notfallzentrum

Die Teilnahme an Forschungsprojekten ist unser Beitrag an einer professionellen Weiterentwicklung der Notfallmedizin. Sollten Sie an einer Masterarbeit, Doktorarbeit oder Habilitationsarbeit interessiert sein, wenden Sie sich doch direkt an den Chefarzt des Notfallzentrums, Prof. Dr. med. Michael Christ.

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.