Willkommen in der Nuklearmedizin

nab-k-

Wir setzen strahlende Moleküle zur innovativen Diagnostik und Therapie ein

Prof. Dr. med. Klaus Strobel, Co-Chefarzt Radiologie und Nuklearmedizin

In der Nuklearmedizin werden radioaktiv markierte Substanzen verwendet um pathologische molekulare Prozesse im Körper abzubilden und um bestimmte Krankheiten gezielt zu behandeln.

Durch den radioaktiven Zerfall der Substanzen entweicht Strahlung aus dem Körper, die von unseren hochsensitiven Hybrid-Geräten (SPECT/CT und PET/CT) detektiert und zu einem dreidimensionalen Bild verarbeitet wird. Die genaue Lokalisation dieser Strahlung im Körper erfolgt durch die gleichzeitig aufgenommene Computertomographie.

Für die Therapien benötigt man bestimmte Radionuklide, deren besondere Strahlung (alpha oder beta) im Gewebe nur eine geringe Reichweite (<1cm) haben. Damit kann man gezielt nur die krankhaften Zellen abtöten ohne dass das umgebende Gewebe zu beschädigt wird.

Unsere Standorte

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).