Nachsorge

Die Abschlusskontrolle nach Strahlentherapie erfolgt durch die Radio-Onkologie, die weitere Nachsorge durch Ihren Hausarzt beziehungsweise zuweisenden Facharzt. Das Nachsorgeprogramm umfasst regelmässige Kontrolluntersuchungen und dient unter anderem dazu, eventuell noch bestehende oder sich möglicherweise später entwickelnde Nebenwirkungen zu erkennen und gegebenenfalls zu behandeln.