Computertomografie (CT)

Die Computertomografie (CT) ist bei vielen klinischen Fragestellungen die Untersuchung der ersten Wahl. Die CT hilft dabei, Krankheiten und Verletzungen zu erkennen und ihr Ausmass schnell zu erfassen.

Mit Hilfe einer schnell rotierenden Röntgenröhre und computergestützter Verarbeitung der Daten wird eine Vielzahl an Schnittbildern des menschlichen Körpers generiert. Hieraus können auch 3-D-Bilder und andere Rekonstruktionen angefertigt werden.

Die notwendige Strahlenexposition wird mit Hilfe einer optimalen Vorbereitung und Verwendung moderner Untersuchungsstrategien auf ein Minimum gesenkt.

Unsere modernen, ultraschnellen Mehrschicht-Computertomografen benötigen im Vergleich zu Geräten älterer Generationen sehr wenig Strahlung und erzielen beste Ergebnisse. Die Bildakquisitionszeit ist sehr kurz (2 bis 30 Sekunden).

Wir bieten

  • Untersuchung aller Körperregionen
  • Skelett-Untersuchungen (Gelenke, Knochen)
  • Herz- und Gefässdiagnostik
  • Neuro-Diagnostik
  • Lungen- und Abdomendiagnostik
  • Dual-Energy-CT-Anwendungen
    - Nierensteindiagnostik mit Farbkodierung je nach chemischer Zusammensetzung
    - Gicht-Diagnostik mit Farbkodierung von Urat-Ablagerungen
  • CT-Interventionen (Biopsie, Drainagen, Infiltrationen, Ablationen)

Unsere Geräte:

  • Siemens Definition Flash
  • Siemens Definition Edge

Das müssen Sie als Patient beachten

Vorbereitungen

Eine spezielle Vorbereitung auf die Untersuchung ist in der Regel nicht nötig. Sie erhalten bei der Anmeldung einen Fragebogen, welcher mit Ihnen vor der Untersuchung besprochen wird.

Je nach Fragestellung können bei der CT Kontrastmittel zum Einsatz kommen. Diese sind in der Regel sehr gut verträglich und werden innerhalb weniger Stunden durch den Körper wieder ausgeschieden.

Je nach Fragestellung erhalten Sie Kontrastmittel in Form von Getränken, über die Armvene oder als Einlauf.

Zeitaufwand

  • Die Untersuchungszeit ist kurz und beträgt zwischen 5 und 30 Minuten.

Anmeldung

Auf unserer Zuweisungsseite finden Sie alle Informationen zur Anmeldung von Patientinnen und Patienten. 

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.