Aufenthalt Standort Luzern

Unsere Mitarbeitenden setzen sich dafür ein, Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Auch unser gastronomisches Angebot soll dazu beitragen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Unsere professionelle medizinische und pflegerische Betreuung ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie da. Dabei stehen Sie als Patientin oder Patient im Mittelpunkt.

Der Spitalaufenthalt dient in erster Linie der Abklärung und Behandlung Ihrer Krankheit oder Ihres Unfalls. Dafür ist Ihre Ärztin oder Ihr Arzt verantwortlich. Sie oder er übernimmt die Aufnahmeuntersuchung und organisiert die Behandlung. Während Ihres Aufenthalts werden Sie von einem Behandlungsteam betreut.

Nach einer Narkose

Während beziehungsweise nach dem Eingriff unter Narkose werden Sie in den meisten Fällen von unseren Pflegefachpersonen für Anästhesie im Operationsaal und im Aufwachraum versorgt. Bei grösseren Eingriffen erfolgt die Betreuung durch unsere Pflegefachfrauen und -männern im Zentrum für Intensivmedizin. Wenn Ihr Zustand es erlaubt, werden Sie auf die Station verlegt.

Auf der Station

Für die fachgerechte Pflege auf der Station sind unsere Pflegefachpersonen zuständig. Die notwendige Arbeitsteilung und die durchgehende Betreuung während 24 Stunden bewirken, dass Sie verschiedene Mitarbeitende kennenlernen. Diese sind gerne für Sie da und informieren Sie über den Tagesablauf auf der Station.

Die Pflegefachpersonen, die Sie direkt betreuen, stellen sich Ihnen jeweils vor. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt setzen wir alles daran, Ihre grösstmögliche Selbstständigkeit zu erhalten und Ihnen die notwendige Hilfe und Unterstützung anzubieten.

In erster Linie sind Sie in Kontakt mit dem Pflegepersonal und dem Stationsarzt. Alle Informationen und Daten über Ihre Krankheit und die Behandlungen laufen bei ihnen zusammen. Gemeinsam sind sie für eine kompetente pflegerische und ärztliche Betreuung besorgt.

Der Stationsarzt arbeitet eng zusammen mit dem zuständigen Oberarzt, dem Leitenden Arzt oder dem Chefarzt und pflegt laufend Kontakt zu anderen Fachspezialisten. Für Ihre ärztliche und pflegerische Betreuung ist immer eine bestimmte Person zuständig.

Auf unseren Excellence-Abteilungen bieten wir Ihnen als Privat- oder Halbprivat-Patient eine Betreuung durch unsere Chefärzte und Kaderärzte sowie besonderen Komfort.

Seelsorge und Care-Team

Im Spital engagieren sich Seelsorgende der katholischen und der reformierten Konfession. Sie pflegen den Kontakt mit anderen Religionsgemeinschaften und sind offen für alle Menschen – unabhängig von ihrer Konfessions- oder Religionszugehörigkeit. Für aussergewöhnliche Situationen und Notfälle leisten sie 24 Stunden Pikettdienst.

Arztvisiten

Jeden Tag werden Sie vom Arzt während der Arztvisite besucht. Er möchte sich täglich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen und das weitere Vorgehen besprechen. Sie haben dann Gelegenheit, Fragen und Anliegen direkt einzubringen. Es liegt im Sinne einer erfolgreichen Behandlung und damit in Ihrem Interesse, wenn Sie die ärztlichen Anweisungen befolgen.

Nehmen Sie keine mitgebrachten Medikamente ein ohne Rücksprache mit dem Arzt. Notieren Sie sich für die Arztvisite Wünsche und Fragen, die Sie beschäftigen.

Gastronomie

Koch Dekoration Küche Gastronomie Luzern

Eine gute Ernährung ist wichtig für Ihr Wohlbefinden und Ihre Genesung. Deshalb bieten wir Ihnen eine gesunde Ernährung basierend auf den neusten Erkenntnisse, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrem Gesundheitszustand entspricht. Unsere breite Auswahl an Menüs und Gerichten soll Ihnen Freude und Appetit machen.

Sie haben die Möglichkeit, Menükomponenten einzeln zu wählen und je nach Appetit die Portionengrösse anzupassen. Mineralwasser und Tee servieren wir Ihnen kostenlos. Gerne steht Ihnen die zuständige Fachperson bei der Aufnahme Ihrer Bestellung zur Seite.

Das Frühstück servieren wir Ihnen zwischen 07.00 und 08.00 Uhr. Sie können das Standardfrühstück wählen oder aus verschiedenen Angeboten Ihr individuelles Frühstück zusammenstellen. Auf der Mutter-Kind-Abteilung der Frauenklinik bieten wir Ihnen von 07.00 bis 08.00 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.

Das Mittagessen servieren wir Ihnen zwischen 11.00 und 12.00 Uhr und das Nachtessen zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Stellen Sie Ihr individuelles Menü zusammen.

Unser Team Ernährungsberatung unterstützt Sie bei einer verordneten (medizinische Gründe) oder gewünschten Diätkost sowie bei Fragen zur Ernährung im Spital oder zu Hause.

Erfahren Sie mehr über unsere Gastronomie.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Unser Angebot können Sie hier online bewerten.