Telefon

Alle Bettenplätze sind mit einem eigenen Telefonapparat mit externer Direktwahl versehen. Beim Spitaleintritt erhalten Sie eine persönliche Telefonkarte zum Einstecken, sodass Sie direkt vom Patientenapparat aus telefonieren können. Zwischen 07.00 und 21.00 Uhr kann von auswärts direkt auf Ihren Apparat angerufen werden.

Die Benützung des Telefons ist gebührenpflichtig. Es wird für jedes Gespräch, das Sie führen, ein Zuschlag von CHF 0.50 erhoben. Die persönliche Telefonkarte ist beim Austritt abzugeben. Für verlorene Karten müssen wir Ihnen eine Gebühr von CHF 15 berechnen. Der Gebrauch des Mobiltelefons ist aus Sicherheitsgründen nur im Patientenzimmer erlaubt.

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.