Zentralschweizer Pflegesymposien

Seit dem Jahr 2012 führt das Luzerner Kantonsspital erfolgreich die Reihe «Zentralschweizer Pflegesymposien» durch. In dieser Zeit haben über 4000 Personen an der Veranstaltungsreihe teilgenommen. Unser Ziel ist es, eine Top Fortbildungsveranstaltung für das Pflegepersonal und anderes interessiertes Fachpersonal aus dem Gesundheitswesen der ganzen Schweiz anzubieten. Wir bieten Raum für den Know-how-Transfer und den Erfahrungsaustausch über aktuelle Themen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen.

Für unsere Partner aus der Industrie, den Bildungsinstitutionen und Fachverbänden ermöglichen wir den direkten Kontakt mit den Leistungsnutzern - den Entscheidungsträger und den Anwendern. 

Die Veranstaltungen finden jeweils im KKL-Luzern, einem der renommiertesten Veranstaltungsort für Tagungen, Kongresse und Symposien in der Schweiz, statt. Es liegt 3 Minuten vom Luzerner Bahnhof entfernt.

Folgende Schwerpunkte werden angeboten:

  • Zentralschweizer Pflegesymposium Pediatric Care
  • Interprofessioneller Kongress für Intensiv- und Notfallmedizin Luzern (INluks)
  • Zentralschweizer Pflegesymposium Management & Wissenschaft
  • Luzerner Wundtag

 

Nächste Veranstaltungen

Im Veranstaltungskalender finden Sie die nächsten Termine.