3. Interprofessioneller Kongress für Intensiv- und Notfallmedizin Luzern (inluks)

Datum: Dienstag, 18. Juni 2019, 08.30 bis 16.50 Uhr
Ort: KKL Luzern, Auditorium
Fachbereich:
titelfoto

Thema: Patientensicherheit

Moderation

  • Stefan Schärli, Abteilungsleiter Notfall & Tagesstation, Wolhusen


Referentinnen / Referenten

  • Prof. Dr. David Schwappach, Leiter Forschung und Entwicklung Patientensicherheit Schweiz
  • Prof. Dr. Christoph Henzen, Chefarzt und Leiter Departement Medizin, LUKS Luzern
  • PD Dr. Bastian Grande, Leiter Forschung und Entwicklung Simulationszentrum, UniversitätsSpital Zürich
  • Prof. Dr. Michael Thali, Direktor, Institut für Rechtsmedizin, Universität Zürich
  • Dr. med. Maria Martinez & Valeria Hofer, Institut für Rechtsmedizin, Universität Zürich
  • Dr. Sonja Bertschy & Jeannette Saameli, Infektiologie & Spitalhygiene, LUKS Luzern
  • Dr. Micha Dambach, Oberarzt mbF, Anästhesie, LUKS Luzern
  • Anitra Eggler, Autorin, Wien

 

 Zielgruppe

  • Pflegefachpersonen und Ärzte der Intensiv- und Bettenstationen
  • Fachpersonen Rettungsdienst
  • Interessierte Fachpersonen aus allen Bereichen und Berufsgruppen eines Spitals


Anmeldung

Bitte verwenden Sie den Link auf der rechten Seite dieser Website. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr.
Anmeldefrist: 31. Mai 2019. Spätere Anmeldungen können berücksichtigt werden, wenn genügend Platz vorhanden ist.


Teilnahmegebühr

Die Gebühr umfasst: Zugang zum Kongress, Tagungsunterlagen und Verpflegung

Normaltarif

  • Bei Anmeldung bis 30. April 2019 (Early Bird), CHF 200.-
  • Bei Anmeldungen ab dem 1. Mai 2019, CHF 250.- 
     

Studierende

  • Bei Anmeldung bis 30. April 2019 (Early Bird), CHF 150.-
  • Bei Anmeldungen ab dem 1. Mai 2019, CHF 200.- 
     

Mitarbeitende LUKS / KSNW

  • Für Pflegefachpersonen des Luzerner Kantonsspitals und des Kantonsspitals Nidwalden (LUNIS) übernimmt das Departement Pflege und Soziales die Registrationsgebühr.


Bankverbindung

Bank: Postfinance AG, 3030 Bern
Konto: 60-496-4
IBAN: CH61 0900 0000 6000 0496 4
BIC: POFIBEXXX
Clearing: 9000
Zahlungszweck: 409100 / Teilnehmername / Rechnungsnummer


Anmeldebestätigung / Rechnung

Sie erhalten direkt nach der Online-Registrierung per E-Mail die Anmeldebestätigung und die Rechnung. Diese ist innert 30 Tagen zu bezahlen. Erst nach dem Eingang der Anmeldegebühr sind Sie definitiv für das Symposium angemeldet.


Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.


Stornierung / Ersatzteilnehmer

  • Abmeldungen müssen dem Kongress Sekretariat schriftlich mitgeteilt werden.
  • Bei einer Stornierung nach dem 31. Mai 2019 oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr
  • Ersatzteilnehmer sind zugelassen

 

Credits:

  • 4 Credits Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI)
  • 5 Credits Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • 8 Credits Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin (SGNOR)
  • 8 Credits Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation(SGAR-SSAR)

 

 

Partner / Aussteller / Sponsoren

Goldpartner
Getinge Schweiz AG



Silber Partner
CSL Behring
XUND
 


Aussteller
Bard AG
Baxter AG
B.Braun Medical AG
Careanest AG
CODAN Medical AG
CURADEN AG
Fresenius Kabi (Schweiz AG)
Edwards AG
ERMED AG
Hamilton Medical AG
Hill-Rom
Mundipharma Medical Company
Nestlé Health Science
Orpha Swiss GmbH
Pfizer AG
Procamed AG
Sarstedt AG
Schiller-Reomed AG
swisstransplant
Teleflex Medical GmbH


 

Logo Partner
Bayer (Schweiz) AG
Orionpharma

 

Die Ausstellerplätze sind ausgebucht. 17.01.2019

Obligatorische Felder sind mit * markiert.

Statusmeldung

Sorry...This form is closed to new submissions.