Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Symposium fazio-skapulo-humerale Muskeldystrophie

Das Symposium richtet sich an Assistenzärztinnen und Assistenzärzte, Fachärztinnen und Fachärzte der Neurologie, Rheumatologie, Orthopädie, Pädiatrie, Neurogenetik sowie Fachpersonen der Physiotherapie.
nekrotische Muskelfasern

FSHD ist weltweit die dritthäufigste Form der Muskeldystrophie und kann in jedem Alter auftreten. Die frühzeitige Feststellung der Diagnose hat wichtige therapeutische Konsequenzen. Im Rahmen des Symposiums werden die diagnostischen Herausforderungen anhand der Demonstration klinischer Fälle präsentiert. Neue Erkenntnisse in der Pathophysiologie und der Entwicklung kausaler Therapien werden ebenso vorgestellt. Zum Abschluss des Symposiums werden die aktuellen standardsofcare der FSHD besprochen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und spannende Diskussionen.

Prof. Dr. med. Stephan Bohlhalter
Chefarzt Neurologie und Neurorehabilitation

Prof. Dr. med. Einar Wilder-Smith
Leiter ambulante Neurologie

Dr. med. Violeta Mihaylova
Oberärztin Neurologie

Programm

Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo ohne Claim

War diese Seite hilfreich?