Willkommen im Neurozentrum

Wir können unseren Patienten auch in schwierigen Situationen Mut machen.

Prof. Dr. med. Stephan Bohlhalter, Chefarzt Neurozentrum
Prof. Dr. med. Thomas Nyffeler, Chefarzt Neurorehabilitation

Rundumversorgung bei Erkrankungen des Nervensystems

Das Neurozentrum am LUKS bietet Patienten mit Erkrankungen des Nervensystems eine umfassende Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation an. Um eine nahtlose Betreuung zu gewährleisten, arbeiten verschiedene Fachgebiete der Neurologie und Neurorehabilitation sowie der Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie eng zusammen. Wichtige Partner für die beste Behandlung sind auch die Neuroradiologie und die Luzerner Psychiatrie. Der Patient und seine Familie stehen im Mittelpunkt und fühlen sich im Neurozentrum aufgehoben.

Vom Spitaleintritt über die Neurorehabilitation zurück ins Leben

Das Ziel ist es, eine grösstmögliche Selbständigkeit und Teilhabe am  bisherigen Leben wiederzuerlangen. Wir behandeln die Patienten fachübergreifend mit allen Möglichkeiten unseres Akutspitals. Der Faktor Zeit ist entscheidend. Gezielte und rasche Behandlung ist für eine gute Erholung wichtig. Früh beginnt auch die Neurorehabilitation, die auf die besonderen Bedürfnisse unserer Patienten zugeschnitten ist.

Wissenschaftliche Forschung im Dienst der Patienten

Um die Behandlung  neurologischer Erkrankungen laufend zu verbessern, ist uns Forschung wichtig.  Unsere Erfahrung als Neurologen, Pflegende und Therapeuten fliesst in die Forschungsprojekte ein. Unsere Schwerpunkte liegen bei Störungen der Wahrnehmung (Neglekt) und Geschicklichkeit (Apraxie) nach Schlaganfall, neurologischem Ultraschall, Parkinson und Multipler Sklerose. Dank unseren Erfolgen stehen uns namhafte Forschungsgelder zur Verfügung.