Technik Kurs – Portale Hypertension

Kurze und präzise Vorträge von EBIR zertifizierten erfahrenen Radiologen werden mit vier praktischen Lerneinheiten (Hands-on Stationen) komplementiert.

Datum: Samstag, 17. Oktober 2020, 09.00 bis 13.40 Uhr
Ort: Luzerner Kantonsspital, Spitalzentrum, Hörsaal im 3. Stock
Fachbereich:
veranstaltungsheader

Die Interventionelle Radiologie entwickelte sich zu einem wesentlichen und unverzichtbaren Gebiet der modernen Medizin.

Als Folge fortschreitender Technologien werden Katheter und Materialien immer kleiner und flexibler. Diagnostische und insbesondere auch therapeutische Massnahmen sind für sämtliche Gefässregionen und Organe des menschlichen Körpers möglich. Diese erfolgen kontrolliert mittels eines röntgenologischen Zugangs. Von der beschriebenen technischen Entwicklung haben viele bereits gehört, deren Möglichkeiten und Anwendungsformen sind weniger verbreitet.

Für diesen Kurs hat die Gruppe Luzerner Intervention (LION) die nachfolgenden Ziele definiert:

  • Fundierte Grundlagen für Ärzte und Fachpersonen der Medizinisch-Technischen Radiologie
  • Praxisnahe Wissensvermittlung für die Durchführung modernster Interventionen

Kurze und präzise Vorträge werden mit vier praktischen Lerneinheiten (Hands-on Stationen) komplementiert. EBIR-Zertifizierte  interventionelle Radiologen sowie klinische Experten aus mehreren Institutionen werden ihr Fachwissen weitergeben. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Die Anmeldung erfolgt online.

Die Hands-On Stationen werden dank Sponsoren der Industrie anwendergerecht und mit modernsten Materialien bestückt sein. Praktische Übungen werden begleitet von erfahrenen Lehrern.

Lassen Sie sich von uns in die Welt der Interventionen begleiten, um Ihnen praxisbezogenes Wissen zu vermitteln, getreu nach unserem Motto:

Denken – Anfassen – Beherrschen

Wir freuen uns, Ihr Fachwissen erweitern zu dürfen.
Für das Team der Luzerner Intervention (LION)

Ruben Lopez-Benitez
Leitender Arzt interventionelle Radiologie
Luzerner Kantonsspital

Programm

09.00 – 09.10

Begrüssung und Einleitung

09.10 – 09.20

Klinische Aspekte der portalen Hypertension (PH)

09.20 – 09.30

IR-Druckmessung in PH

09.30 – 09.40

​Behandlungsalgorithmen bei Portaler Hypertonie 2020

09.40 – 09.50

Medikamente in der Behandlung von PH

09.50 – 10.00

Endoskopische Behandlungsoptionen bei PH

10.00 – 10.10

​Transjugulärer Intrahepatischer Portosystemischer Shunt (TIPS)

10.10 – 10.20 

Komplikationen bei der Behandlung von PH

10.20 – 10.30

​Verlaufskontrolle von Patienten mit PH

10.30 – 10.45

Gelegenheit für Fragen und weiterführende Erklärungen

10.45 – 11.10

Pause (bei Kaffee und Gipfeli)

11.10 – 13.10

​Praktischer Teil, Dauer jeweils ca.30 Minuten pro Modul
Modul 1: Leber Druckmessung: Endlich Korrekt!
Modul 2: Materialien für die Leberbiopsie 
Modul 3: TIPS- Technik (Phantommodell)
Modul 4: Varizen Embolisation (Phantommodell)

13.10 – 13.40

Schlusswort und Abgabe der Zertifikate.
A​nschliessend servieren wir Ihnen einen Apéro.

Referenten

  • Dr. med. Ruben Lopez Benitez,
    Leitender Arzt interventionelle Radiologie, LUKS Luzern, Schweiz
  • Prof. Dr. med. Götz Richter,
    Ärztlicher Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Ärztlicher Leiter des Zentrums für Radiologie im Klinikum Stuttgart, Deutschland
  • Prof. Dr. Med. Hector Ferral,
    Interventional Radiology. Lousiana State University, New Orleans, USA
  • Dr. med. Patrick Aepli,
    Chefarzt Gastroenterologie/Hepatologie, LUKS Luzern, Schweiz
  • Dr. med. Nadine Stanek,
    Leitende Ärztin Gastroenterologie & Hepatologie, LUKS Luzern, Schweiz
  • Dr. med. Daniel Venetz,
    Leitender Arzt Gastroenterologie & Hepatologie, LUKS Luzern, Schweiz

Zertifizierungen / Akkreditierungen

Die Fortbildung wird von der Schweizerischen Gesellschaft für Radiologie als zertifizierbare Fortbildungsveranstaltung mit 4 Credits anerkannt.

Kosten

CHF 80,00 (mit der Anmeldung erhalten sie automatisch einen Einzahlungsschein, alternativ können Sie auch am Veranstaltungstag vor Ort in bar bezahlen)

Busverbindungen

Bus 19 oder 30

Hauptbahnhof Luzern / Bhf. Ebikon / Littau bis zur Haltestelle Kantonsspital.
Zum VBL Fahrplan Bus 30 hier klicken.
Zum VBL Fahrplan Bus 19 hier klicken.

Veranstaltungsort

Kantonsspital Luzern
Grosser Hörsaal, Spitalzentrum
6000 Luzern 16

Zum Routenplaner hier klicken.

lageplan luks luzern

Sponsoren

  • Abbott Medical
  • BD BARD
  • Boston Scientific
  • Cook Medical
  • Medtronic
  • THP Medical
  • Vascular Medical

LION-Kurs Anmeldeformular 2020

Obligatorische Felder sind mit * markiert.
*
*
*
*
*
*
War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.