Direktor/Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung besteht aus dem CEO/Direktor, den Departementsleitern sowie dem Direktor des KSNW. Ihre Aufgabe ist es, als beratendes Gremium den CEO/Direktor bei wichtigen Geschäften mit normativem, unternehmensstrategischem und operativem Inhalt zu unterstützen. Sie wird auf Antrag des CEO/Direktors durch den Spitalrat gewählt.

Die Geschäftsleitung tagt in der Regel alle zwei Wochen. Die Entschädigung des CEO/Direktors und der Geschäftsleitung wird vom Spitalrat festgelegt. Die Entschädigung der Geschäftsleitung (Gesamtvergütung exkl. Sozial- und Kinderzulagen) betrug im 2018 total CHF 4'782'700.00 (2017: CHF 4'793'610.00). Darin enthalten ist die Vergütung des CEO/Direktors von CHF 395'000.00.

Die Aufgaben und Kompetenzen des CEO/Direktors sowie der Geschäftsleitung regeln das Spitalgesetz (SRL Nr. 800a) sowie das Organisationsreglement (SRL Nr. 820) und das Finanzreglement (SRL 820c).

Mitglieder