Angiologie: Nahtlose Weiterführung der Kooperation mit dem Kantonsspital Uri

Per 1. April 2022 betreut Dr. med. Ute Heintze, Oberärztin am Luzerner Kantonsspital (LUKS), die Patientinnen und Patienten in der angiologischen Sprechstunde am Kantonsspital Uri (KSU). Damit wird die Kooperation der beiden Spitäler in der Angiologie nach der Pensionierung von Dr. med. Thomas Bieri, Chefarzt Angiologie, nahtlos weitergeführt.

12. April 2022

Lesezeit: 1 Minute
Heintze Ute WebseiteBanner

Dr. med. Ute Heintze, Oberärztin am Luzerner Kantonsspital.

Die Betreuung der Patientinnen und Patienten in der Angiologie am KSU erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ärzteteam des LUKS. Dr. med. Thomas Bieri, welcher die Leitung vor Ort über die letzten Jahre wahrgenommen hat, wird per 1. Mai 2022 in den wohlverdienten Ruhestand eintreten. PD Dr. Aljoscha Rastan tritt seine Nachfolge als Chefarzt Angiologie am LUKS an. Die angiologische Sprechstunde am KSU übernimmt Dr. med. Ute Heintze, Oberärztin Angiologie LUKS, zusammen mit ihrer Stellvertretung Dr. med. Marianne Beckmann, Leitende Ärztin LUKS.

Dr. med. Ute Heintze hat ihr Medizinstudium an der Humboldt Universität in Berlin absolviert. Als Assistenzärztin arbeitete sie unter anderem an der Berliner Poliklinik Karl Kollwitz, der Charité Berlin und dem DRK Klinikum Berlin-Köpenick und erlangte 2006 ihren Facharzttitel in der Angiologie. Seitdem ist sie als Fachärztin tätig und übernahm im Januar 2021 die Funktion als Oberärztin Angiologie am LUKS. Die Angiologie ist Teil des Interdisziplinären Gefässzentrums des LUKS. Bei Bedarf werden die Patientinnen und Patienten in Uri interdisziplinär von Spezialistinnen und Spezialisten der Gefässchirurgie und Radiologie des LUKS mitbeurteilt, betreut und behandelt.

Das angiologische Angebot in Uri umfasst die fokussierte Anamnese sowie die klinische und apparative Untersuchung von Gefässkrankheiten. Ergänzende venenchirurgische Abklärungen und/oder Behandlungen werden am KSU durch Dr. med. Sandy Naumann, Konsiliarärztin Chirurgie, durchgeführt.

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).