Dr. med.

Alessandro Wildisen

Chefarzt Chirurgie / Departementsleiter Sursee, Standort Sursee

E-Mail-Adresse: alessandro.wildisen@luks.ch
E-Mail Sekretariat Antoinette Trentini: antoinette.trentini@luks.ch
Telefon Sekretariat Antoinette Trentini: 041 926 41 55
E-Mail Sekretariat Sandra Amrein: sandra.amrein@luks.ch
Telefon Sekretariat Sandra Amrein: 041 926 55 62

Facharzttitel

Chirurgie, speziell Viszeralchirurgie

Chirurgie, speziell Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Gefässchirurgie

Behandlungsschwerpunkte

Minimalinvasive und offene Kolorektalchirurgie, komplexe Tumorchirurgie des Magendarmtraktes (Mastdarm/Rektum, Ösophagus, Pankreas, Magen)
Das gesamte Spektrum der minimalinvasiven Chirurgie gutartiger Krankheiten, z.B. Refluxchirurgie und grosse Zwerchfellbrüche, Divertikelchirurgie des Dickdarms, komplexe Bauchdecken/Leistenhernien
Referenzzentrum gemäss BAG/SMOB für die Behandlung des schweren Übergewichts (Adipositas)
Minimalinvasive und offene resezierende Lungenchirurgie (Thorax)

Beruflicher Werdegang

  • 2019: Departementsleiter Luzerner Kantonsspital Sursee, Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie Luzerner Kantonsspital Sursee
  • 2002: Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Luzerner Kantonsspital Sursee
  • 2001: Leitender Arzt Viszeralchirurgie und Chefarztstellvertreter, Luzerner Kantonsspital Luzern
  • 1999: Oberarzt Viszeralchirurgie, Universitätsspital Basel
  • 1999: Oberarzt Chirurgische Intensivstation, Universitätsspital Basel
  • 1998: Oberarzt Viszeralchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • 1997: Oberarzt Chirurgische Klinik, Spital Aarberg
  • 1996: Oberarzt Gefässchirurgische Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • 1993: Oberarzt Chirurgische Klinik, Luzerner Kantonsspital
  • 1992: Assistenzarzt Chirurgische Intensivstation, Luzerner Kantonsspital

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2005: Facharzt Schwerpunkt Allgemein -und Unfallchirurgie
  • 2005: Facharzt Schwerpunkt Viszeralchirurgie
  • 1996: Facharzttitel FMH für Chirurgie
  • 1988: Dissertation Orthopädische Universitätsklinik «Biomechanik der Schulter», Promotion 28.06.1988
  • 1987: Staatsexamen mit eidgenössischem Diplom
  • 1981–1987: Medizinstudium, Universität Basel

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gefässchirurgie (SGG)
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Laparoskopische und Thorakoskopische Chirurgie (SALTC)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemein -und Traumatologie (SGACT)
  • Schweizerische Gesellschaft für Vizeralchirurgie (SGV)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Colleges International des Chirurgiens
  • Mitglied Aerztegesellschaft Kanton Luzern
  • Vorstand OLSA: Organisation Leitender Spitalärzte des Kantons Luzern
  • Delegierter VLSS: Verein Leitender Spitalärzte Schweiz
  • Mitglied SMOB: Swiss Morbid Obesity Group (Kasenrevisor)
  • Mitglied IFSO: Intern. Federation for Surgery
  • Mitglied EAES: European Association of Endoscopic Surgery
War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.