Leistungsangebot Altersunfallzentrum Luzern

Wir bieten älteren und alten Patientinnen und Patienten umfassende Beratung, Begleitung und Behandlung. Wichtig ist immer, die Angehörigen und das Umfeld miteinzubeziehen. Wir beraten auch die betreuenden Ärzte sowie stationäre und ambulante Pflege-Teams.

Das Altersunfallzentrum koordiniert die Behandlung durch alle Beteiligten Spezialisten und Fachkräfte.

Unser Angebot

  • Interdisziplinäre Betreuung vom Zeitpunkt des Eintritts auf der Notfallstation bis zum Austritt aus dem Akutspital: Alle Fachgebiete wie Unfallchirurgie, Medizin, Geriatrie, Anästhesie, Physiotherapie, Pflege, Sozialdienst arbeiten eng zusammen.
  • Nach einer Fraktur möglichst rasche Operation, wenn möglich innerhalb von 24 Stunden
  • Vor der Operation umfassende Betreuung durch die Anästhesie mit besonderer Beachtung von Herz und Kreislauf, Flüssigkeitshaushalt sowie Kontrolle der Schmerzen
    Auf diese Weise vermindern wir die Gefahr von Komplikationen und wir können die Aufenthaltsdauer im Spital reduzieren.
  • Überprüfung und wenn nötig Optimierung der Medikamentenliste bei Eintritt inklusive Anpassung der Dosierung an die Nierenfunktion durch unsere Mediziner und Geriater
  • Genau definiere Blutuntersuchungen zur Feststellung von Nährstoffmängeln sowie Störungen der Nieren- und Leberfunktion. In diesem Zusammenhang enge Zusammenarbeit mit unserer Ernährungsberatung
  • Überprüfen der Notwendigkeit einer Osteoporose-Abklärung sowie Etablieren einer angepassten Osteoporose-Therapie
  • Interdisziplinäre fachärztliche Betreuung auf der Bettenstation durch Unfallchirurgen und Ärzten der Allgemeinen Inneren Medizin.
  • Mithilfe unseres Case Managements Planung der Zeit nach dem Akutspital
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer auf Frührehabilitation spezialisierten Akutgeriatrie, die am LUKS in Wolhusen Patienten der ganzen Zentralschweiz aufnimmt
  • Ambulante Nachkontrolle durch Unfallchirurgen und Mediziner in unserer Altersunfall-Sprechstunde

Sprechstunden für ältere Patienten und Angehörige

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Haus- oder Spezialarzt. Sie können auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen.