Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Aneurysma

Die Erweiterung einer Arterie nennt man Aneurysma. Am häufigsten betroffen ist die Aorta (Hauptschlagader). Ab einer bestimmten Grösse besteht die Gefahr einer Ruptur. Durch regelmässige Überwachung mittels Ultraschall kann der Zeitpunkt bestimmt werden, wann eine Operation notwendig wird. Erstgradig Verwandten von Betroffenen wird empfohlen, sich einmalig kontrollieren zu lassen. 

Angiologie-Sprechstunde

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Hausarzt oder Spezialarzt. Nach einer Zuweisung durch Ihren Hausarzt oder Spezialarzt vereinbaren wir gerne einen Termin.

Zuweisung

Gefässzentrum

Die  Angiologie ist zusammen mit der Klinik für Gefässchirurgie und der Interventionellen Radiologie Teil des Gefässzentrums am Luzerner Kantonsspital.

Gefässzentrum

War diese Seite hilfreich?