Willkommen im Gefässzentrum

nab190916 k 05

Unser Gefässzentrum ist auf komplexe Gefässpatienten aus-gerichtet. Wir bieten einzigartige Synergie – von der Prävention über Diagnostik bis zu Therapie und Nachsorge.

Dr. med. Thomas Bieri, Chefarzt Angiologie
Dr. med. Robert Seelos, Chefarzt Gefässchirurgie
Dr. med. Ruben Lopez Benitez, Leitender Arzt Interventionelle Radiologie

Synergie durch fachübergreifende Zusammenarbeit

Im zertifizierten Gefässzentrum am LUKS Luzern steht die optimale Zusammenarbeit der drei Gefässspezialisten der Angiologie, Gefässchirurgie und Interventionellen Radiologie im Mittelpunkt. Damit bieten wir Ihnen als Patient das gesamte Leistungsspektrum der Gefässmedizin wissenschaftlich fundiert und auf dem neusten Stand. Patienten werden im Diagnose- und Behandlungsprozess von verschiedenen Spezialisten schonend und wirksam begleitet. Der beste diagnostische und therapeutische Ansatz wird gesucht.

Fachkonferenz des Gefässzentrums

An der Gefässkonferenz erörtern unsere Gefässspezialisten der beteiligten Fachbereiche fachübergreifend  Patientenfälle. Wir entwickeln gemeinsam die Strategie für Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Weitere Spezialisten aus anderen Fachrichtungen können bei Bedarf beigezogen werden.

Rund um die Uhr präsent – auch im Notfall

Das Gefässzentrum gewährleistet die 24-Stunden-Verfügbarkeit eines interdisziplinären Teams von Gefässspezialisten. Die Zuweisung an das Gefässzentrum am LUKS kann wahlweise über einen der drei beteiligten Fachbereiche des Zentrums erfolgen. Detaillierte Informationen zum Leistungsangebot des Gefässzentrums finden Sie auf den Webseiten der unten aufgeführten Fachbereiche.