Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Willkommen in der Endokrinologie/ ​Diabetologie

Christoph Henzen Allgemeine Innere Medizin Luzern
Hormone steuern die Funktion unserer Organe, entsprechend ist der Endokrinologe mit allen Fachgebieten vernetzt.

Prof. Dr. med. Christoph Henzen, Chefarzt Endokrinologie

Unsere Spezialisten für Hormonerkrankungen

Hormonelle Erkrankungen sind vielfältig und komplex. Und sie betreffen meistens den ganzen Menschen. Zur optimalen Diagnose und Behandlung braucht es deshalb eine enge Zusammenarbeit des Hormonspezialisten oder Endokrinologen mit den verschiedenen Kliniken. Wir bieten zudem auch eine fachärztliche endokrinologische/diabetologische Sprechstunde in den Spitälern Sursee, Wolhusen, Stans, Schwyz und Sarnen an.

Hohe Lebensqualität – trotz Diabetes

Die häufigste Stoffwechselerkrankung ist der Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt. Mit der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Hausärzten, Diabetes- und Ernährungsberatung sowie mit neuen Medikamenten und modernen Insulintherapien setzen wir uns ein für eine hohe Lebensqualität der Betroffenen.

Als Zentrum investieren wir in die Weiterbildung

Wir erfüllen eine Zentrumsfunktion für die ganze Zentralschweiz. Gemeinsam mit dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Aarau haben wir ein Weiterbildungskonzept für angehende Fachärzte entwickelt und sind als FMH-Weiterbildungsstätte Kategorie A eingestuft. Zusätzlich betreibt unsere Abteilung eigene klinische Forschungsprojekte.

siwf

Behandlungsteam

Kontakt und Anreise Endokrinologie/​Diabetologie

Adresse

Luzerner KantonsspitalEndokrinologie/​DiabetologieHaus 31Spitalstrasse 6000 Luzern 16

Telefon 041 205 51 03endokrinologie.luzern@luks.ch

Anreise

Routenplaner (Google Maps) Adresse Parkhaus für GPS:
Spitalstrasse 34, Luzern
ÖV-Fahrplan (Google Maps)

War diese Seite hilfreich?