Willkommen in der Interdisziplinären Wirbelsäulenchirurgie

Wir stärken Ihren Rücken – unvoreingenommen und individuell.

Dr. med. Martin Baur, Chefarzt Interdisziplinäre Wirbelsäulenchirurgie
und Chefarzt Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrum SWRZ

Wir sind das SWRZ – die erste Adresse für Wirbelsäule und Rückenmark

Die Interdisziplinäre Wirbelsäulenchirurgie am LUKS ist tragender Partner des Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrums SWRZ. Gemeinsam mit dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum SPZ in Nottwil setzen wir bei der Versorgung von Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen den Standard. Gemeinsamer Chefarzt und Leiter ist Dr. med. Martin Baur am LUKS. Stellvertreter sind Dr. med. Markus Noger, Co-Chefarzt im LUKS, und Dr. med. Tobias Pötzel, Leitender Arzt im SPZ Nottwil.

Multidisziplinarität – eine besondere Stärke von LUKS und SWRZ

Mit unserer ausgeprägten Spezialisierung und der interdisziplinären Arbeitsweise bieten wir eine erstklassige überregionale Versorgung. Die Interdisziplinäre Wirbelsäulenchirurgie besteht aus Spezialisten der Neurochirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Schmerzmedizin. Über unseren Notfall sind wir rund um die Uhr erreichbar und einsatzbereit.

Sorgfalt, Patientenfokus und immer eine zweite Meinung

Wir behandeln sämtliche Probleme von Wirbelsäule und Rückenmark, führen alle Standardeingriffe durch und arbeiten mit modernsten minimalinvasiven Techniken. Das Vorgehen wird immer interdisziplinär diskutiert und jeder Eingriff mit Blick auf Statik und Funktion ganzheitlich geplant. Wir stehen Ihnen auch immer für eine Zweitmeinung zur Verfügung.

Komplexe Revisions- und Rekonstruktionseingriffe

Unser Team ist zusätzlich spezialisiert auf hochkomplexe Revisionseingriffe. Solche Folgeoperationen sind nötig, wenn Ersteingriffe zu wenig sorgfältig geplant und ausgeführt wurden. Das kann fatal sein, weil sich mit jedem Folgeeingriff die Erfolgsaussicht verschlechtert. Mit unserer Erfahrung suchen wir immer die für den Patienten langfristig optimale Lösung.

Kontakt und Anreise Wirbelsäulenchirurgie