Besuchsdienst (Aladdin-Stiftung)

Spielen, Vorlesen, Zuhören, auch wenn Mami oder Papi nicht da sein können. In Abwesenheit der Eltern besuchen Freiwillige der Aladdin-Stiftung das kranke Kind im Spital.

ee ursula

Das Kinderspital bietet in Zusammenarbeit mit der Aladdin-Stiftung eine Entlastung der Eltern an.

Die Aladdin-Stiftung bietet einen Freiwilligen-Besuchsdienst für hospitalisierte Kinder mit dem Ziel, Eltern und Angehörige zu entlasten und den kleinen Patienten den Aufenthalt im Spital zu erleichtern. Die Freiwilligen besuchen das Kind in Abwesenheit der Eltern und nach Absprache mit der Pflege. Wird eine Betreuung des Kindes durch Freiwillige gewünscht, nehmen die Pflegenden mit der Aladdin-Stiftung Kontakt auf. Die Abwicklung einer Betreuungsanfrage dauert in der Regel nicht mehr als 24 Stunden und ist kostenlos. Die Einsätze reichen von einigen Besuchen bis zu täglicher Betreuung über mehrere Wochen.

War diese Seite hilfreich?
2. Wünschen Sie ein Feedback zu Ihrer Kritik?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.