Logopädie

Logopädinnen mit Spezialisierung in klinischer Logopädie bieten eine vertiefte Abklärung, umfassende Beratung und konservative (nicht-operative) Therapien für ambulante und stationäre Patienten mit folgenden Schwerpunkten:

Dysphagie (Schluckstörung)

  • Diagnostik und funktionelle Therapie bei Dysphagie vor- und nach Operation bei Kopf- Halstumoren
  • Diagnostik und funktionelle Therapie bei Dysphagie vor- während und nach Radio-/Chemotherapie bei Kopf-Halstumoren
  • Diagnostik und Therapie bei neurogener Dysphagie
  • Diagnostik und Therapie bei Dysphagie anderer Ursache
  • Interdisziplinäre Evaluation des Schluckaktes mit bildgebenden Verfahren wie z.B. der flexiblen endoskopischen Evaluation des Schluckens (FEES) und/oder der Videofluoroskopie nach MBSImP Standard
  • Begleitung des Ernährungsmanagements bei Dysphagie in enger Zusammenarbeit mit der Ernährungsberatung 

Trachealkanülenmanagement

  • Überprüfung der Dekanülierungsoptionen
  • Individuelle Auswahl der passenden Trachealkanüle
  • Sukzessive Entwöhnung

Laryngektomie (Kehlkopfentfernung)

  • Präoperative Beratung/Erläuterung der Optionen für das Sprechen/Schlucken/Atmen
  • Postoperative Begleitung beim Umgang mit der neuen Situation
  • Postoperative Dysphagietherapie
  • Postoperative Anbahnung der Stimme
  • Postoperatives Artikulationstraining

Artikulationsstörung

  • Artikulationstraining zur Verbesserung der Sprechqualität nach Kopf-Hals-Tumortherapie

Dysphonie (Stimmstörung)

  • Stimmtherapie bei Dysphonie organischer und/oder funktioneller Ursache
  • Prä- und postoperative Therapie und Beratung bzgl. Stimmgebrauch
  • Akustische und aerodynamische Stimmanalyse 
  • Rehabilitation der Singstimme
  • Transgender bezogenes Stimmtraining

Funktionelle Störungen der oberen Atemwege

  • Therapie bei chronischem Husten
  • Therapie bei Vocal Cord Dysfunction (VCD, EILO, ILO)

 Fazialisparese (Gesichtslähmung)

  • Aufbau der mimischen Muskulatur 
  • Vermeidung sekundärer Fehlfunktionen

Unser Leistungsangebot für Kinder

  • Sprachentwicklungsabklärung bei Kindern mit einem Cochlea Implantat
  • Sprach-, Sprech-, Schluckabklärung bei Kindern mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte
  • Logopädische Abklärung bei Verdacht auf eine zentrale, auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung

Sprechstunden

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihre/n behandelnde/n Arzt/Ärztin. Nach einer Zuweisung vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).