Schwerhörigkeit

«Hören heisst Dazugehören», darum werden Hörstörungen bei uns sehr sorgfältig abgeklärt. Unsere Patienten erhalten von uns alle Informationen über die individuell erfolgversprechenden Behandlungsmöglichkeiten. Unsere Stärken liegen in der Ohrchirurgie, das heisst der operativen Verbesserung der Hörleistung oder Behandlung von Ohrerkrankungen. Wir bieten auch alle implantierbaren Hörsysteme an (inklusive Cochleaimplantaten) und beraten bei der Versorgung mit Hörgeräten.

Um die Versorgung mit individuell angepassten Hörsystemen kümmern sich auch speziell ausgebildete Audiometristinnen, Hörgeräteakustikerinnen und Audiologie-Ingenieure, die sich mit Hörstörungen in allen Altersstufen bestens auskennen.

Hörtests und Rehabilitation

Wieder hören können – minimalinvasive Operationsverfahren im Ohr

  • Mikrochirurgische Technik (Ohrmikroskop oder Endoskop) bei Folgen chronischer Entzündungen des Mittelohrs
  • Rekonstruktion von Trommelfelldefekten
  • Hörverbessernde Mittelohroperationen mit Titanimplantaten (beispielsweise bei Otosklerose) zur Rekonstruktion der Gehörknöchelchenkette

Wieder hören können – implantierbare Hörsysteme

Als eine von nur 5 Kliniken in der Schweiz bieten wir alle implantierbaren Hörsysteme an.

Versorgung mit individuell passenden Hörgeräten

  • Hördiagnostik zur Abklärung jeder Hörstörung
  • Beratung und Indikationsstellung zur Versorgung mit dem richtigen Hörgerät
  • Überprüfung der Hörgeräteanpassung bei Erwachsenen
  • Versorgung mit Hörgeräten bei Kindern

Spezial-Sprechstunde Otologie

Abklärung und meist operative Therapie von Hörstörungen und Ohrerkrankungen

Die Zuweisung erfolgt über Ihren Haus- oder Spezialarzt mittels Zuweisungsschreiben.

Magnetresonanz-Untersuchung (MRI) bei Implantat-Trägern

Häufig gestellte Fragen zur MRI-Tauglichkeit

Magnetresonanz-Untersuchung (MRI) bei Cochlea-Implantat-Trägern

Häufig gestellte Fragen zur MRI-Tauglichkeit bei CI

War diese Seite hilfreich?
2. Dürfen wir Sie bei Rückfragen kontaktieren?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.