Ärztliche Fort- und Weiterbildung

Das Notfallzentrum am LUKS ist anerkannte Weiterbildungsstätte für Ärzte in den Disziplinen Innere Medizin, Chirurgie und Notfallmedizin. Eine enge interprofessionelle Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und ermöglicht eine exzellente notfallmedizinische Versorgung der uns anvertrauten Patienten.

Zusätzlich bieten wir zahlreiche Fortbildungsinhalte zu notfallmedizinischen Fachthemen an. Sie interessieren sich für unser Fort- und Weiterbildungsangebot? Nehmen Sie doch direkt mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Ärzteteam interessiert?

Ärztliche Weiterbildung

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin

Das Notfallzentrum ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte Kategorie IV für Innere Medizin (Notfallzentrum/interdisziplinäre Notfallstation). Die maximale Anerkennungsdauer des Notfallzentrums als Weiterbildungsstätte beträgt zwölf Monate. Die Weiterbildung erfolgt in enger Kooperation mit dem Departement Medizin, sodass Ihre Weiterbildung an einem Ort möglich ist.

Weitere Informationen können Sie der Webseite der FMH entnehmen.

Facharzt für Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Das Notfallzentrum ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte Kategorie ACUI für Allgemeinchirurgie und Traumatologie (Notfallzentrum/interdisziplinäre Notfallstation). Die Weiterbildung erfolgt in enger Kooperation mit dem Departement Chirurgie. Am LUKS ist die Komplettierung Ihrer Weiterbildung möglich.

Weitere Informationen können Sie der Webseite der FMH entnehmen.

Fähigkeitsausweis Klinische Notfallmedizin (SGNOR)

Das Notfallzentrum am LUKS ist anerkannte Ausbildungsstätte für Klinische Notfallmedizin SGNOR der Kategorie 1. Näheres zum Fähigkeitsprogramm klinische Notfallmedizin ist der Webseite der FMH zu entnehmen. Nach Abschluss des dritten klinischen Weiterbildungsjahres können zwölf Monate am Notfallzentrum des LUKS im Rahmen der insgesamt 18-monatigen Weiterbildungszeit zum Fähigkeitsausweis angerechnet werden.

Weitere Informationen im Weiterbildungskonzept Notfallzentrum (2019)

Zertifikat Notfallsonografie

Notfallsonografie ist ein wichtiges diagnostisches Hilfsmittel der modernen Notfallmedizin. Die neu gegründete Sektion ICAN (Intensivmedizin, Chirurgie, Anästhesie, Notfallmedizin) der Schweizer Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM) widmet sich diesem spannenden Thema. Am Notfallzentrum des LUKS stehen Ihnen Tutoren und Supervisoren für die Sonografie des Abdomens und die fokussierte Notfallsonografie von Herz, Thorax und Abdomen zur Verfügung. Weitere Informationen entnehmen Sie der Informationsseite der SGUM. 

Anerkannte Kurse der Notfallsonografie finden Sie auf den Webseiten der SGUM.