14. Luzerner Wundtag

Datum: Dienstag, 17. September 2019, 09.00 bis 16.30 Uhr
Ort: KKL Luzern, Auditorium
Fachbereich:
Luks

Themen / Referenten 

  • Breakfast-Session
    • Kurzvorstellung medizinischer Produkte und Dienstleistungen durch die Industrie (optional)
  • PAVK - Behandlung früher und heute - Stellenwert Hybridtherapie
    • Dr. med. Arno Stellmess, Luzerner Kantonsspital, Leitender Arzt Gefässchirurgie, Luzerner Kantonsspital
  • Neue Erkenntnisse in der Infektiologie im Hinblick auf Wundbehandlung
    • Prof. Dr. Annelies Zinkernagel, Leitende Ärztin Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
  • Konservative Therapiemöglichkeiten bei Lymphödem
    • Konservative Therapiemöglichkeiten, Dr. med. Stephan Wagner, Bad Zurzach
    • Chirurgische Therapiemöglichkeiten, Dr. med. Mario Scaglioni, Luzerner Kantonsspital, Luzern
  • Block Meet the experts - Fallbeispiele aus der Wundbehandlung
    • Dr. med. Arno Stellmess, Dr. med. Stephan Wagner, Dr. Mario Scaglioni
  • Ernährung
    • Aline Lippmann, Ernährungsberaterin Luzerner Kantonsspital
  • Die Wunduhr
    • Anke Bültemann, Pflegerische Leitung Wund Centrum Harburg, Asklepios Klinik
    • PD Dr. Gunnar Riepe, Chefarzt Gefäss- und Wundzentrum Mittelrhein, Boopard
  • Fallbeispiele aus der Praxis
    • Turmorwunden, Narben, Pilonidalsinus, Stomawunde etc.) - praktische Beispiele mit interaktiver Diskussion mit dem Publikum, Dr. med. Andreas Bruhin, Leitender Arzt Zentrum für komplexe Wunden & Stefanie Felder, Luzerner Kantonsspital


Zielpublikum

  • Pflegefachpersonen aus den Bereichen Spital, Langzeiteinrichtungen, Spitex und Rehabilitation
  • Ärztinnen / Ärzte
  • Wundexpertinnen / Wundexperten
  • Pflegeexpertinnen / Pflegeexperten
  • Weitere interessierte Fachpersonen


Anmeldung

Anmeldung unter folgendem LINK. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Anmeldefrist: 31. August 2019. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.


Teilnahmegebühr

Die Gebühr umfasst: Zugang zur Konferenz, Tagungsunterlagen und Verpflegung

  • Registrierungsgebühr Externe:                       CHF 120.-
  • Registrierungsgebühr Mitarbeitende LUKS:     CHF 60.-

 

Bankverbindung

Bank: Postfinance AG, 3030 Bern
Konto: 60-496-4
IBAN: CH61 0900 0000 6000 0496 4
BIC: POFIBEXXX
Clearing: 9000
Zahlungszweck: 409000 / Vorname Nachnachme


Anmeldebestätigung / Rechnung

Sie erhalten direkt nach der Online-Registrierung per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung für die Teilnahmegebühr wird Ihnen ebenfalls per E-Mail zugestellt. Diese ist nach Erhalt innert 30 Tagen zu bezahlen. Erst nach dem Eingang der Anmeldegebühr sind Sie definitiv für den Wundtag angemeldet.

 

Credits

  • 6.5 Credits – Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • 6 Credits – Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • 6 Credits – Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (SGDV)
  • 5.5 Credits – Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie (SGED)

 

 


Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.


Stornierung / Ersatzteilnehmer

  • Abmeldungen müssen dem Kongress Sekretariat schriftlich mitgeteilt werden.
  • Für jede Stornierung muss ein Aufwandgebühr von CHF 50.- verrechnet werden.
  • Bei einer Stornierung nach dem 31. August oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahemegebühr
  • Ersatzteilnehmer sind zugelassen

 

Obligatorische Felder sind mit * markiert.

Statusmeldung

Sorry...This form is closed to new submissions.