MeinLUKS ist bereit für das Covid-Impf-Zertifikat

Wer sich am Luzerner Kantonsspital (LUKS) vollständig - das zweite Mal beziehungsweise nach einer Infektion einmal - gegen Covid-19 impfen lässt, erhält das Impfzertifikat ab dieser Woche noch vor Ort in der App MeinLUKS. Bereits während der kurzen empfohlenen Wartezeit nach der Impfung sind der QR-Code und das PDF verfügbar. Wer bereits vollständig geimpft ist, erhält sein Zertifikat bis Ende dieser Woche ebenfalls in der App MeinLUKS.

15. Juni 2021

Lesezeit: 3 Minuten
Corona-impfung

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist bereit für den Transfer des Covid-Zertifikats in die spitaleigene App MeinLUKS sowie in die Covid Certificate App des Bundes. Am LUKS wurden in den vergangenen Monaten 25'000 Personen ein erstes und 17'000 bereits ein zweites Mal gegen Covid-19 geimpft. Der Prozess wurde über die Anwendung MeinLUKS abgewickelt, welche einerseits eine einfache Administration sowie anderseits die direkte Kommunikation vor und nach der Impfung von der Terminfindung bis zum Versand einer elektronischen Bestätigung sicherstellt. Am LUKS in Luzern können aktuell auf diesem Weg auch kurzfristig Impftermine gebucht werden.

Wenige Tage nach Aufschaltung der Swiss Covid Certificate App hat das LUKS die Schnittstellen zur App des Bundes gebaut und kann jetzt die elektronischen Covid-Zertifikate automatisiert in MeinLUKS anzeigen. Wer diese Woche am LUKS den definitiven Impfschutzerhält, verfügt bereits auf dem Heimweg über das Covid-Zertifikat. Wer zu einem früheren Zeitpunkt geimpft worden ist, wird in diesen Tagen ebenfalls damit bedient. Der Datenexport hat gestern Montag erfolgreich begonnen. Zahlreiche Geimpfte verfügen bereits über die Dokumente. Diese können direkt mit der MeinLUKS-App verwendet werden, den QR-Code kann man auf Wunsch auch in die Covid Certificate App des Bundes einlesen. Eine Benachrichtigung über eine Push-Meldung oder eine E-Mail bei Vorliegen des Zertifikats ist in Vorbereitung.

Das Covid-Zertifikat ist gemäss Bund vorderhand bis sechs Monate nach der Impfung gültig. Eine allfällige Verlängerung dieser Dauer kann in MeinLUKS automatisiert angepasst werden, sobald die Behörden neue Entscheide fällen.

Zertifikat für Getestete und Genesene

Ab nächster Woche wird das Ergebnis für Covid-19-Tests, die bis 11 Uhr am Standort Luzern stattfinden, gleichentags um 17 Uhr auf der App verfügbar sein. Wer sich in den nächsten Tagen und Wochen am LUKS auf Covid-19 testen lässt und ein negatives Testresultat erhält, wird auf dem gleichen Weg ein Zertifikat als getestete Person erhalten. Mit der Freigabe seitens BAG wird dieses Zertifikat vom LUKS zur Verfügung gestellt und die Benutzer erhalten eine Benachrichtigung in der MeinLUKS App.

Anders verhält es sich bei den von Covid-19 Genesenen. Sie erhalten ihr Zertifikat ausschliesslich und nur auf Antrag direkt vom Bund. Ab sofort kann dieses online angefordert werden (siehe Link am Ende).

Über 73'000 Anmeldungen für MeinLUKS

Die Online-Plattform MeinLUKS bietet Patientinnen und Patienten unter anderem einen personalisierten und sicheren Online-Zugriff auf grosse Teile ihrer Krankenakten am Luzerner Kantonsspital (LUKS) sowie die Möglichkeit, diese Daten mit Vertrauenspersonen oder dem Hausarzt zu teilen. Sie können damit sicher via Internet Informationen über ihre Gesundheit erhalten und verwalten. Im Zusammenhang mit der Impfung ermöglicht die App die selbstständige individuelle Terminwahl und -planung. Seit Oktober 2020 können sich alle Interessierten online registrieren. Voraussetzung ist ein Aktivierungscode, den sie beispielsweise bei einem Besuch im Spital erhalten. MeinLUKS ist ein Teilprojekt von LUKiS, dem ganzheitlichen Klinikinformationssystem des LUKS, das im September 2019 eingeführt wurde. Es kann sowohl am PC wie auch mit einer Handy-App (Android und IOS) genutzt werden. Für MeinLUKS haben sich seit dem Start im Spätsommer 2020 bereits über 73'000 Personen angemeldet.

 

Hinweise und Links

Das Covid-Impf-Zertifikat ist auf MeinLUKS unter => Dokumenten-Center => Meine Dokumente zu finden

Dieser Link führt zum Formular des BAG für positiv Getestete

Hier finden Sie ein augenzwinkerndes Video des LUKS zum Zertifikat mit CEO/Direktor Benno Fuchs und CIO Dr. med. Stefan Hunziker

Hier können Sie sich zur Impfung am LUKS anmelden

 

Sie finden unten ein augenzwinkerndes Video zum Impfzertifikat auf MeinLUKS mit unserem CEO/Direktor Benno Fuchs als Ferienreisender und unserem CIO Dr. med. Stefan Hunziker als Zöllner.

Zum Thema

Wollen Sie mehr über unser Patientenportal wissen?

Dank dem Patientenportal MeinLUKS haben Sie jederzeit und von überall her Zugriff auf Ihre persönliche Patientenakte mit allen Berichten zu Ihrer Behandlung und Ihren medizinischen Ansprechpersonen. 

LUKS beteiligt sich an Covid-19-Überwachungssystem

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit und dem Institute of Global Health der Universität Genf beteiligt sich das LUKS an der Covid-19-Forschung bei Erwachsenen und Kindern.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Für LUKS-Newsletter anmelden

Wählen Sie Ihre Abonnements

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).