Anschrift

Luzerner Kantonsspital Luzern

6000 Luzern 16

Tel. 041 205 11 11

 

Kontakt

Kontaktformular

 
 

Klinik für Herz-Thorax-Gefässchirurgie

Herzlich willkommen auf der Website der Klinik für Herz-Thorax-Gefässchirurgie des Luzerner Kantonsspitals.

 

 

 

Herzchirurgie

Die Herzchirurgie umfasst die operative Behandlung von erworbenen oder angeborenen Fehlern des Herzens bzw. seiner Strukturen. Während die Ursachen der angeborenen Herzfehler weitgehend unbekannt sind, entstehen erworbene Erkrankungen überwiegend als Folge entzündlicher oder degenerativer Prozesse (v.a. an Herzklappen), oder sie beziehen sich auf Komplikationen der Arteriosklerose, d.h. der Herzkranzgefässe (sog. Koronararterien).

 

Herzchirurgie am LUKS

Zurzeit werden im LUKS rund 504 Herzoperationen pro Jahr durchgeführt. Sie verteilen sich prozentual auf folgende Operationstypen:

  • 60 % Operationen an Herzkranzgefässen (= Koronarchirurgie oder aortokoronare Bypassoperationen)
  • 30 % Operationen an Herzklappen. Wenn immer möglich werden klappenerhaltende Korrekturoperationen durchgeführt
  • 10 % Operationen an der Aorta, Herzrhythmuschirurgie und weitere seltene Eingriffe.

 

Besuchen Sie auch das Herzzentrum des LUKS.

 

Thoraxchirurgie

Die Thoraxchirurgie umfasst die operative Behandlung der Organe und Strukturen des Brustraumes: Brustwand, Brust- und Lungenfell, Zwerchfell, Mittelfell (Mediastinum), Lungen und Atemwege. Ausgenommen sind das Herz und die grossen Gefässe sowie die Speiseröhre (siehe Herzchirurgie und Viszeralchirurgie).

 

Wir unterscheiden angeborene und erworbene Erkrankungen und Störungen der Brustorgane. Bei den erworbenen Erkrankungen handelt es sich in überwiegendem Masse um gut und bösartigen Neubildungen (Tumore) und etwas weniger häufig um entzündliche Krankheitsbilder.

 

Operationsmethoden

Am LUKS werden pro Jahr nahezu 200 Thoraxeingriffe durchgeführt. Rund die Hälfte der Operationen erfolgen mit der geschlossenen Methode (videoassistierte thorakoskopische Chirurgie), die übrigen, vor allem grossen Eingriffe, werden in der klassischen Operationstechnik durchgeführt.

 

Gefässchirurgie

Gefässchirurgie umfasst die operative Behandlung der chirurgischen Erkrankungen und Verletzungen des gesamten arteriellen und venösen Gefässsystems.