Willkommen in der Gefässchirurgie

gefaesschirurgie luks luzern 2017 05 05und11 2753

Mein Team und ich schaffen Sicherheit. Durch Präzision, Sorgfalt, Technik und Erfahrung.

Dr. med. Robert Seelos, Chefarzt Klinik für Gefässchirurgie LUKS Luzern

Immer auf den Patienten ausgerichtet

Das hoch spezialisierte Gefässchirurgie-Team mit Ärzten und Pflegenden am LUKS behandelt alle akuten und chronischen Gefässleiden an den Arterien und Venen. Zum Einsatz kommen offene Operationen und minimalinvasive Katheterverfahren (endovaskuläre Chirurgie, Stents). Die Verfahren werden präzise auf die Bedürfnisse des einzelnen Patienten angepasst.

Wissenschaftliche Basis und führende Technik

Zum Wohl unserer Patienten und Patientinnen basiert unsere Arbeit auf aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und anerkannten Leitlinien. Die technische Ausstattung wird in Kürze um einen Hybrid-Operationssaal erweitert, womit uns einer der modernsten OP-Säle Europas zur Verfügung steht.

Wir beraten und begleiten Sie persönlich

Nicht nur das Können zählt. Der menschliche Aspekt im Umgang mit Betroffenen und Angehörigen hat für unser Team einen hohen Stellenwert. Wir freuen uns, Sie persönlich beraten und begleiten zu dürfen.

Geplante Eingriffe plus 24-Stunden-Notfallpräsenz

Wir unterstützen die Notfallmedizin durch unsere 24-Stunden-Präsenz an 365 Tagen bei der Bewältigung lebensgefährlicher Gefässprobleme. Diese können durch einen Gefässverschluss oder ein Aneurysma ausgelöst werden.

SIWF Zertifikat 2018

Gefäss-Sprechstunde

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Hausarzt oder Spezialarzt. Nach einer Zuweisung durch Ihren Hausarzt oder Spezialarzt vereinbaren wir gerne einen Termin.