Patientenbesuch Standort Luzern

Als Besucher sind Sie unser Gast. Durch Ihr Kommen bringen Sie unseren Patientinnen und Patienten Freude und Abwechslung im Spitalalltag. Allerdings gibt es in Zeiten von Corona Einschränkungen zu beachten.

Coronavirus: Besuchsregeln

Ab dem 29. Dezember 2021 gilt das Besuchsverbot. Ausnahmen sind:

  • Stationär: Nahe Angehörige von sterbenden oder unterstützungsbedürftigen Patientinnen und Patienten.
  • Ambulant: Eine Begleitperson, nur falls aus medizinischen Gründen nötig.
  • Geburtshilfe/Neonatologie: Ausschliesslich Partner von gebärenden Frauen rund um die Geburt und für den nachfolgenden Aufenthalt (Neonatologie: Eltern).
  • Kinderspital: Zugelassen sind Eltern im stationären und ambulanten Bereich.
  • Covid-19-Stationen: Keine Besuchspersonen erlaubt. Ausnahmen sind möglich bei Härtefällen.

Besuche nur geimpft, genesen oder getestet (3G)

Beim Pavillon «Obligatorische Registrierung» vor dem Eingang zum Spitalzentrum erhalten Sie gegen Vorweisen Ihres Zertifikats einen Besuchs-Ausweis.

Für Personen in behördlich verordneter Isolation oder Quarantäne ist ein Spitalbesuch generell untersagt.  

Das LUKS dankt Ihnen für das Einhalten dieser Besuchsregeln und fürs Verständnis.

Allgemeine Besuchszeiten

Besuchszeiten für allgemein versicherte Patientinnen und Patienten

10.00–20.00 Uhr

Privatpatientinnen und -patienten im Einzelzimmer

10.00–22.00 Uhr

(in Absprache mit der Pflege)

Halbprivatpatientinnen und -patienten

10.00–21.00 Uhr

(in Absprache mit der Pflege und dem Mitpatient)

Besondere Besuchszeiten

Intensivabteilung

Kinderspital

Mutter-Kind-Abteilung der Frauenklinik

Pränatalstation der Frauenklinik

Rehabilitation

Privatpatienten
10.00–20.00 Uhr

halbprivat- und allgemeinversicherte Patienten
13.30–20.00 Uhr

an Wochenenden und Feiertagen: alle 10.00–20.00 Uhr

Stroke Center - Schlaganfall

14:00 - 20:00 Uhr

Anreise, Gastronomie und Wissenswertes

Ihre Rücksichtnahme 

Bitte nehmen Sie bei frisch operierten und schwer kranken Patientinnen und Patienten sowie in Mehrbettzimmern besondere Rücksicht. Angemessene Ruhezeiten sind für alle Patientinnen und Patienten wichtig. Auf der Intensivpflegestation gelten für die Angehörigen spezielle Besuchszeiten gemäss Absprache mit der Pflegefachperson. Für die Einhaltung der Besuchszeiten sind Ihnen das Personal, aber auch die Mitpatientinnen und Mitpatienten dankbar. Wer erkältet ist oder in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer ansteckenden Krankheit hatte, sollte sicherheitshalber auf Besuche im Spital verzichten.

Liebe Besucher, wir bitten um Verständnis, wenn Sie während Behandlungen, Arztvisiten, Pflegevisiten und pflegerischen Interventionen ausserhalb des Zimmers warten müssen.

Geschenke, Blumen

Da in den Zimmern nur beschränkt Platz zur Verfügung steht, bitten wir Sie um Zurückhaltung.

Tiere

Aus hygienischen Gründen können Tiere nicht ins Spital mitgebracht werden.

 

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).