Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (GUCH = Grown-up Congenital Heart Disease)

Bei einem angeborenen Herzfehler handelt es sich meist um eine lebenslange Erkrankung, die bereits in der Schwangerschaft diagnostiziert werden kann.  Im Rahmen unseres Zentrums für angeborene Herzfehler bieten wir eine nahtlose und kompetente Betreuung in jedem Lebensabschnitt.

  • Schwangere mit Ungeborenen, die an einem Herzfehler leiden, betreuen wir in unsere Sprechstunde für Pränataldiagnostik/fetale Echokardiographie (Herz-Ultraschall) in der Frauenklinik.
  • Säuglinge, Kinder und Jugendliche werden in der Kinderkardiologie im Kinderspital betreut.
  • Mit dem Übertritt in die Adoleszenz und ins Erwachsenenalter wird die Kontinuität durch die Sprechstunde für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern gewährleistet.
  • Komplexe Fälle behandeln wir in Zusammenarbeit mit den Universitätsspitälern Zürich und Bern.
  • Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung erwachsener Frauen mit angeborenem Herzfehler, die sich mit Kinderwunsch und Schwangerschaft auseinandersetzen.

Sprechstunde

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin Ihren Haus- oder Spezialarzt. Nach einer Zuweisung durch Ihren Haus- oder Spezialarzt vereinbaren wir gerne einen Termin.