Kopf- und Halstumorzentrum

376605 Gunesh Rajan WebseiteBanner

Wenn ein Mensch an einem Tumor im Kopf- und Halsbereich erkrankt, gibt es heute behutsame und präzise Behandlungsmöglichkeiten.

Prof. Dr. med. Gunesh Rajan, Leiter Kopf-Hals-Tumorzentrum

Aufgrund der möglichen Beeinträchtigung von zentralen Funktionen wie Atmen, Schlucken und Sprechen liegt das Schwergewicht nicht nur auf der Heilung der Tumorerkrankung, sondern auch im Funktionserhalt. Wir wenden neueste Techniken und Therapien an, um unsere Patientinnen und Patienten zu behandeln. Wir sehen uns als Vorreiter beim Einsatz schonender Mikrochirurgie, minimalinvasiver Verfahren und beim Einsatz neuster Technologien (z.B. OP-Navigation, Laser).

Der Patient im Mittelpunkt

Am Luzerner Kantonsspital stehen Sie mit Ihrer Erkrankung im Mittelpunt. Unsere interdisziplinären Teams bestehen aus hochqualifizierten Experten, welche sich in wöchentlichen Tumorkonferenzen über Diagnostik, Therapie und Nachsorge beraten. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese enge Zusammenarbeit eine ganzheitliche Betreuung und optimale Versorgung eines jeden Patienten in allen Phasen der Krebserkrankung gewährleistet.

Leistungsangebot

  • Früherkennung mit modernen Untersuchungsmethoden
  • Behandlung nach modernsten Erkenntnissen
  • Interdisziplinäre Fallbesprechung im Tumorboard – wichtige therapeutische Entscheidungen werden nach Beratung des Expertenteams getroffen
  • Modernste technische Operationsverfahren
  • Alle Therapiemöglichkeiten vor Ort
  • Auf Wunsch Teilnahme an Studien möglich
  • Ganzheitliche Betreuung

 

Logo_Kopf-Hals-Tumorzentrum_ECC

Spezial-Sprechstunde Tumorchirurgie

Abklärung und Behandlung von Tumoren im Hals-, Nasen-, Ohren- und Gesichtsbereich

Die Zuweisung erfolgt über Ihren Haus- oder Spezialarzt mittels Zuweisungsschreiben.

Anmeldung zur Tumorkonferenz

Melden Sie hier Ihren Patienten zur interdisziplinären Tumorkonferenz an.