Nuklearmedizinische Therapien

Bei der nuklearmedizinischen Therapie werden gezielt Radioisotope zu den erkrankten Zellen transportiert, um sie durch radioaktive Strahlung zu zerstören. Die Isotope lagern sich dabei nur in den betroffenen Zellen an, wodurch das umliegende Gewebe weitgehend geschont wird.

Wir bieten

Anmeldung und Information

Kontaktinformationen für Anmeldungen und weitere Informationen