Kindermedizin / Pädiatrie

Erkrankungen im Kindesalter erfordern ein besonderes Fachwissen, kindergerechte Untersuchungsmethoden und ein feines Gespür für jedes Kind und seine Eltern.

header k9a1895

Die Pädiatrie oder Kindermedizin wird auch als Innere Medizin des Kindes- und Jugendalters bezeichnet. Wir diagnostizieren und behandeln vielfältige gesundheitliche Probleme, die meist sehr altersspezifisch sind.

In diesen Behandlungsbereichen sind wir für Kinder und Jugendliche tätig

Allergien, Atemwege, Bauch, Bauchspeicheldrüse, Blase, Bluterkrankungen, Darm, Diabetes, Entwicklung, Ernährung, Fehlbildungen, Frühgeborene, Gallenblase, Gefässe, Gehirn, Gelenke, Genetik, Geschlechtsorgane, Gesicht, Hals, Harnwege, Haut, Herz, Infektionskrankheiten, Knochen, Krebs, Kreislauf, Leber, Lunge, Magen, Mund, Muskeln, Nase, Nerven, Neugeborene, Niere, Ohren, Psychische Erkrankungen, Speiseröhre, Stoffwechsel, Tumoren, Übergewicht, Ungeborene, Verbrennungen

Auf diesen Stationen sind wir tätig 

Zusammenarbeit

Unser Team arbeitet eng mit den Kinder- und Hausärzten unserer Patienten, den Kinderspitex und weiteren Spezialisten an Fachkliniken zusammen. Wir koordinieren Abklärungen und Behandlungen und sind jederzeit für Sie als Eltern da.